Leutewitzer Ring 133
01169 Dresden

Tel:

0351/4111295

Funk.:  

0174/3056308

Mail:

kontakt@fahrschule-bartzsch.de

Fahrschule Bartzsch aus Dresden
seit 1990 - preiswert - schnell und kompetent zum Führerschein

-- Unsere Leistungen --


Die Fahrschule Bartzsch wurde 1990 durch Herrn Andreas Bartzsch gegründet. 2015 wurde die Fahrschule vom zuvor langjährigen Mitarbeiter Herrn Daniel Reichelt übernommen. Mehr als ein viertel Jahrhundert an Erfahrung und Qualität können Sie sich, auf Ihrem Weg zum Führerschein zunutze machen! Mehrere gut ausgebildete und freundliche Fahrlehrer stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite.

Wir bieten Ihnen eine schnelle, kompetente und freundliche Fahrausbildung in sämtlichen PKW (auch Anhänger) und Zweiradklassen. Wir verfügen über die Automarken VW Golf 7, auch als Variant. Für die Motorradausbildung stehen eine Kawasaki ER-6 (für Klasse A direkt), eine Kawasaki ER-6n (für die Klasse A begrenzt), und eine KTM Duke 125 (für die Klasse A1) zur Verfügung.

Als eine der wenigen Fahrschulen bieten wir Ihnen während der Saison einen Fahrlehrer der hauptsächlich für die Motorradausbildung zur Verfügung steht - so erhalten Sie jederzeit Termine und damit eine kurze Ausbildungsdauer.

Weiterhin führen wir auch Nachschulungskurse durch:
ASF (Aufbauseminar für Führerscheinneulinge)

Sie sind bereits im Besitz Ihres Führerscheins, sind aber lange nicht mehr im Straßenverkehr unterwegs gewesen und fühlen sich unsicher?
Natürlich bietet unsere Fahrschule auch Auffrischungskurse an.

 

PKW Ausbildung

PKW Ausbildung

Motorrad Ausbildung

Motorrad Ausbildung

Kawasaki

Kawasaki

KTM Duke 125

KTM Duke 125


Führerscheinklassen


Klasse

Beschreibung

A

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH von mehr als 45 km/h. Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW.
A2 min. 2 Jahre oder min. 24 Jahre alt

A2

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg.

A1

Krafträder (auch mit Beiwagen) Hubraum max. 125 cm³, Motorleistung max. 11 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg., Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h; Leistung bis max. 15 kW.

B

Kraftwagen bis 3,5 t zG, alle Anhänger bis 750 kg zG, bei Anhängern mit einer zG von mehr als 750 kg ist die zG der Kombination auf 3.500 kg begrenzt.

BE

Kraftwagen der Klasse B und Anhänger über 750 kg und bis 3.500 kg zG.

B96

Kraftwagen der Klasse B mit Anhänger über 750 kg zG. Die zG der Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg.

awebsis - webdesign dresden